Emotional Freedom Technique

 
 

EFT kann als eine emotionale Form der Akupunktur verstanden werden, bei dem Meridianpunkte nicht gestochen, sondern geklopft werden.

Sanft, kraftvoll und effizient lassen sich mit dieser Technik Stress, körperliche und psychosomatische Beschwerden und Reaktionen, Allergien, Stoffwechselstörungen, Ängste aller Art, Phobien, Panik, Wut, Trauer, belastende Erinnerungen, Süchte aller Art,  Traumatas, Depressionen, Beziehungskonflikte, Schuldgefühle, ,körperliche Symptome wie (chronische) Schmerzen auflösen und der Energiefluss wird harmonisiert

Therapeutin: Esther Mohr

 

„Verstehen kann man
das Leben nur rückwärts,
leben aber muss
man es vorwärts"

„Wenn die Wurzeln
tief gehen, gibt es
keinen Grund, den Wind
zu fürchten"

„Wir können dem Leben nicht mehr Jahre geben - aber wir können den Jahren mehr Leben geben."

über uns Therapien  /  News  /  Vorträge

          TherapeutenJahreskurs  /  Links